Überblick

Zu unse­ren Leis­tun­gen als Anwäl­te zählen:

  • Bera­tung im Vor­feld über eine mög­li­che Bei­trags­pflicht / Mitgliedschaft
  • Erstel­lung von Rechts­gut­ach­ten hin­sicht­lich von Bei­trags­ver­pflich­tun­gen. The­men, zu denen wir in letz­ter Zeit Gut­ach­ten erstellt haben, sind: 
    • Erbrin­gung von Bau­dienst­leis­tun­gen (Pla­nung, Logis­tik etc.)
    • Auf­stel­len mobi­ler und sta­tio­nä­rer Container
    • Zelt­bau
    • Auf­bau von Löschwassertanks
    • Unter­was­ser­bau
    • Gewerb­lich­keit von Bau­wer­ken für Religionsgemeinschaften
    • Errich­tung und Ver­bau von Photovoltaikanlagen
    • Schiff­bau
    • Lei­tungs­bau
    • Ver­scha­lun­gen und Ber­li­ner Verbau
    • Sämt­li­che Kon­tel­la­tio­nen mit Aus­lands­be­zug: Tätig­kei­ten deut­scher Unter­neh­men im Aus­land, aus­län­di­sche Arbeits­ko­lon­nen in Deutschland
    • Auf­ge­teil­te Matrix­struk­tu­ren in Konzernen
  • Pro­zess­füh­rung durch alle Instan­zen (Mahn­ver­fah­ren, ArbG, LAG und BAG) bei den zustän­di­gen Gerich­ten in Ber­lin und Wies­ba­den bzw. Hess. LAG. Häu­fig tre­ten wir zudem vor dem Bun­des­ar­beits­ge­richt in Grund­satz­fra­gen auf.
  • Auf­trag­ge­ber­haf­tung nach dem Arbeit­neh­mer­ent­sen­de­ge­setz (AEntG) für Sub- und Nach­un­ter­neh­mer, die ihre Bei­trä­ge nicht ord­nungs­ge­mäß abge­führt haben
  • Zuläs­sig­keit der Arbeit­neh­mer­über­las­sung in den Bau­be­reich und Berück­sich­ti­gung der spe­zi­el­len Anfor­de­run­gen der SOKA-Pflicht
  • Ver­fah­ren gegen die Bun­des­agen­tur für Arbeit wegen Ansprü­chen auf Teil­nah­me an der Winterbauförderung
  • Bera­tung zur Höhe von Beitragsforderungen